St. Vigil bis zum Furkelpaß

st-vigil

Tourenverlauf:
Bei der Kabinenbahn Miara bergauf bis zum Weiler Rara, dort rechts abbiegen und durch den Waldweg (Markierung Nr. 1) bis zum Furkelpaß (mehrere Restaurationsmöglichkeiten!). Für den Rückweg wird dieselbe Route empfohlen. Kurz nach dem Restaurant Chi Vai kann man als Alternative zur geteerten Straße den schönen Wanderweg einschlagen, der bei der Riffa-Hütte vorbeiführt. Die Wiese hinter sich gelassen, beginnt am Waldesrand zur Linken gleich der Weg, der bis zur La Miara-Hütte (Verpflegungsmöglichkeit und Sonnenterrasse) führt, wo er sich dann wieder mit dem Hauptweg Nr. 1 verbindet.

Details zur Wanderung